Warum die  Portuguese die Schwalben vor die Haustür hängen?

By : September 27th, 2020 Traditionen 0 Comments

Die Schwalben sind Vögel, die trotz ihrer geringen Größe Tausende von Kilometern zurücklegen, um zu nisten. Jedes Jahr fliegen sie instinktiv von Nordafrika nach Portugal und bleiben bis zum Ende des Sommers. Dieses kleine Vögel ist den Portugiesen sehr lieb, weil sie der Auftakt zum Frühling und gutem Wetter sind.

Sie sind Vögel, die nicht nur mit gutem Wetter, sondern auch mit zu Hause in Verbindung gebracht werden. Aufgrund seiner Fähigkeit, seine Nachkommen aufzuziehen, sehen die Portugiesen diesen Vogel als Beispiel für alles, was die beste Natur bringen kann.

Die Leidenschaft ist so groß, dass die Portugiesen als Zeichen der Ruhe Repliken von Schwalbenschwärmen an die Wände ihrer Häuser hängen.

Diese nationale Verbindung zu diesem schwarzflügeligen Vogel geht auf Rafael Bordalo Pinheiro zurück, der Ende des 19. Jahrhunderts in seiner Fabrik in Caldas da Rainha kleine Keramikschwalben herstellte, die er selbst entworfen hatte.

Er war es, der 1891 Keramikschwalben an die Telefonkabel hängte, die die wundervolle Tabacaria Mónaco schmücken, auch heute noch bei Rossio in Lissabon (und an der Decke blickt auch eine Herde von ihnen fliegend). Sie verbreiteten sich glücklich im ganzen Land im 20. Jahrhundert. 

Die Schwalben sollen Symbole für Liebe und Loyalität sein, aber auch für Heimat und Familie, Gefühle, die gut in der portugiesischen Kultur verwurzelt sind. Nach Langstreckenflügen auf der Suche nach einem milderen Klima bauen die Schwalben Jahr für Jahr an derselben Stelle ihr Nest. Sie sind auch Kreaturen, die ihr ganzes Leben lang einen einzigen Partner haben.

Eingebettet in diese Bedeutung werden die Keramikschwalben von Bordalo Pinheiro und andere Darstellungen dieses Vogels häufig zwischen verliebten Menschen ausgetauscht, wodurch ihre Gefühlen der Liebe, Loyalität, Heimat und Familie verstärkt wird.

Sie sind auch die Bedeutung von Harmonie und Glück in den Häusern, in denen sie aufgehängt sind.

»
«

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.